Tauchen,


ob aus Neugier oder Faszination,
dieser Sport ist Begegnung mit unserer Natur.

Alle Sporttaucher haben eine große Verantwortung,damit Lebensräume nicht zerstört werden
und die Artenvielfalt erhalten bleibt.

Wir Taucher des TTSG sind fair zur Natur und beachten 10 Verhaltensregeln:

  1. Sporttaucher benutzen Parkplätze und vorhandene Einstiege ins Gewässer

  2. Sporttaucher dringen nicht in Schilf- und Wasserpflanzenbestände ein

  3. Sporttaucher bleiben den Nist-, Laich- und Ruheplätzen fern

  4. Sporttaucher achten auf einen ausreichenden Abstand zum Gewässergrund und wirbeln kein Sediment auf

  5. Sporttaucher berühren und füttern keine wildlebenden Tiere

  6. Sporttaucher harpunieren nicht und kaufen und sammeln keine Tiersouvenirs

  7. Sporttaucher beobachten kritisch ihre Tauchgewässer und halten sie und ihre Uferzonen sauber

  8. Sporttaucher befolgen die Arten- und Naturschutzbestimmungen

  9. Sporttaucher lassen ihren Kompressor nur dort laufen, wo er niemanden stört

  10. Sporttaucher halten ihre Kameraden an, sich ebenfalls umweltbewusst zu verhalten